MP3 PDF

OV-Abend C13 2018-09

Planung Amateurfunk Symposium

Wir planen, am Samstag den 23. März 2019 das erste Münchner Amateurfunk Symposium 2019 (Arbeitsname) des Distrikts C an der TUM in Garching durchzuführen.

Wir möchten damit die Anknüpfungspunkte, die wir bereits durch die Beziehungen zu Professor Walter (Lehrstuhl Raumfahrttechnik / Fakultät Maschinenwesen) und unseren Beteiligungen am Tag der offenen Tür der TUM geknüpft haben, weiter vertiefen. Nicht zuletzt haben wir es an der TUM mit einem Publikum zu tun, das uns sehr nahe steht und wo wir uns gute Chancen ausrechnen, Neumitglieder für den DARC zu gewinnen.

Die Organisation dieses Tages mit einer möglichst bunten Mischung aus Vorträgen zu den unterschiedlichsten Aspekten des Amateurfunks liegt im Schwerpunkt bei uns, also bei unserem OV C13.

Erste und wichtigste Voraussetzung für ein Gelingen ist jedoch, dass wir genügend Vorträge für diesen Tag zusammen bekommen. Wir stellen uns vor, dass jeder Vortrag ca. 45 Minuten Zeit bekommt, evtl. mit ca. 15 Minuten Pause für Diskussion und lockere Gespräche / ggf. Raumwechsel im Anschluss (wir haben voraussichtlich zwei Hörsäle).

WICHTIG: Wir suchen Vortragende mit den unterschiedlichsten Beiträgen!

Bitte überlegt, ob ihr einen Beitrag zu der Veranstaltung leisten könnt! Dabei sind nicht etwa hoch-wissenschaftliche Vorträge gemeint, sondern eher Themen, die in unserem Amateurfunk-Alltag eine immer wiederkehrende Rolle spielen. Hier nur einmal eine Stichwortliste ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Selbstbau jeder Art / Projekte allgemein
  • Antennen
  • Digitale Betriebsarten aller Art
  • SDR
  • Notfunk
  • Stromversorgung
  • Satellitenfunk
  • Weltraumwetter, Ausbreitungsbedingungen
  • HAMNET
  • Fuchsjagd
  • Fielddays
  • Conteste
  • SOTA
  • Stratosphärenballons
  • Schulprojekte / Ausbildung / Jugendarbeit
  • u.v.m. (Bitte die Liste selbst weiter ergänzen)

Wie gesagt: Ziel ist ein buntes Programm, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Bitte denkt daran: dies ist auch eine tolle Chance, uns als C13 positiv zu präsentieren. Darum wäre es super, wenn sich möglichst viele von uns zu einem Vortrag bereit fänden.

Bereits jetzt vielen Dank für eure Unterstützung!


Wolfgang (DB2MWA)

Streetlife-Festival

Am Wochenende vom 08. auf den 09. September fand auf der Ludwigstraße wieder das zweite Streetlife Festival des Jahres statt, auf dem sich Organisationen und Vereine präsentieren können. Der Distrikt Oberbayern des DARC war zum vierten Mal mit einem eigenen Stand präsent. Auch das HAM-Mobil des Distrikts kam erneut zum Einsatz.


Sven (DG1SVE)

2-Meter Fuchsjagd des OV C13 am 3.Oktober 2018

Am 3. Oktober 2018 findet in München Neuharlaching die 2-Meter Fuchsjagd des Ortsverband C13 statt. Darüber informiert Dieter (DL9MFI) in seiner Einladung[1] . Es sind fünf zeitgesteuerte Sender zu finden. Dazu gesellen sich noch fünf weitere Minisender (als Dauersender), die sich in der Nähe der Hauptsender befinden. Am Ziel befindet sich zusätzlich ein Rückholfuchs.


Sven (DG1SVE)

Spaß-Fieldday zusammen mit C19

Den Spaß-Fieldday veranstalten wir diese Jahr zusammen mit dem Ortsverband Moosschwaige-Germering (C19) an „unserer” Wiese in Andechs.

Aufgebaut wird bereits am Freitag den 28.09.2018 ab etwa 15 Uhr. Die Kommunikation läuft über die bereits eingerichtete E-Mail-Liste. Wer interesse hat, meldet sich bitte bei mir (Sven DG1SVE).

Grillgut, weitere Speisen sowie Geschirr sind bitte selber mitbringen. Erbeten werden Spenden für das Buffet in Form von Salaten oder Kuchen. Ebenfalls vorhanden sind Grill und Getränke.

Notstromaggregat sowie eine Grundausstattung an Transceivern wird vorhaden sein. Funkgeräte und Antennen können mitgebacht werden, und je nach den Verhältnissen aufgebaut werden.

Als besonderes Schmakerl wird der Spiderbeam mit Rotor der WRTC zum Einsatz kommen. Und damit auch richtiges WRTC-Feeling aufkommt, stellen wir einers der Originalen WRTC-Operatorzelte auf.

Der Abbau ist für Sonntagmittag geplant. Jenach dem, wie das Wetter mit spielt.


Sven (DG1SVE)