MP3

PDF

HAB (High-altitude balloons) - Stratosphärenballone

Bei der Beobachtung von Stratosphärenballons besteht immer das Problem, vor dem Flug die nötigen Informationen zu sammeln, die eine Beobachtung ermöglichen. Es gibt leider keinen zentralen Informationskanal. Das führt gelegentlich dazu, dass man erst im Nachhinein von einem Flug erfährt. Oder es wird extrem knapp, noch alle Vorbereitungen zu treffen.

Für die Kommunikation stellt der Ortsverband C13 eine Mailingliste bereit. Darüber werden Informationen über das Thema ausgetauscht oder Beobachtungen koordiniert. Solltest Du auch daran Teilnehmen wollen, schreibe eine Mail an dg1sve@darc.de.

Über die Jahre hat sich ein kleines Team gefunden, das gemeinsam diese Aktivitäten entwickelt. Auch die eingesetzte Technik wurde über die Jahre weiter entwickelt.

Darüber hinaus unterstützt der Ortsverband C13 das Bearspaceproject[1] . Hier stehen wir beratend in Hochfequenzfragen zur Seite.

[1] Homepage des Bearspaceprojectes http://www.bearspaceproject.de